Null-Emissions-Quartier

WIR BAUEN DIE ZUKUNFT

Eine Stadt im Einklang mit Natur und Umwelt. B&O macht diese Zukunftsvision mit der ­Entwicklung eines Null-Emissions-Quartiers im oberbayerischen Bad Aibling zu einem ­realen Erlebnis. Das Projekt wurde vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie im Rahmen der Forschungsinitiative EnEff:Stadt gefördert.

Im Jahre 2006 erwarb die B&O Gruppe etwa 70 Hektar des Kasernengeländes von der ­Bundesrepublik Deutschland. Den nördlichen Teil des Geländes entwickelte die B&O Gruppe zu einer „Gartenstadt“ – ein beeindruckendes Konzept, das Wohnen, Arbeiten und Leben miteinander verbindet. Besonderes Augenmerk legt B&O auf die Gestaltung des ­öffentlichen Raums sowie den vorhandenen Baumstand.

Zusammen mit der Hochschule in Rosenheim wird hier das Thema „Energieeffizienz“ im städtebaulichen Maßstab modellhaft bearbeitet.

Das Projekt wird getragen von vier Leitideen:

NACHHALTIGE, CO2-FREIE ENERGIEVERSORGUNG,
DEZENTRAL UND AUTARK

INNOVATIVER HOLZBAU IN NIEDRIGENERGIEBAU­WEISE

WOHNEN UND ARBEITEN AN EINEM ORT

UNTERSCHIEDLICHE MODERNISIERUNGS­STANDARDS

Mehr Informationen hier.